Alle hier vorgestellten Katzen sind vor der Abgabe an den/die neuen Besitzer entfloht, entwurmt und haben bereits ihre ersten Impfungen erhalten.

Katzen ab einem Alter von ca. 6 Monaten werden vor dem Erreichen der Geschlechtsreife zudem grundsätzlich kastriert, um den stetig anwachsenden Haustierüberschuss nicht weiter zu vergrößern.

Vor der Abgabe des Tieres an den/ die neuen Besitzer schauen wir uns in der Regel den zukünftigen Lebensraum / die Umgebung an.

Befindet sich das neue Heim jedoch sehr weit von uns entfernt, treten wir bei Bedarf mit den jeweiligen lokalen Tierschutzvereinen in Verbindung und bitten um Mithilfe.

Alle unsere Tiere werden nur gegen eine Schutzgebühr abgegeben.

(Vergrößern Sie die Ansicht durch anklicken der Bilder!) 


   

 

Melina (w) und Nilo (m)








 

Melina (dunkles Fell, geb. ca. Juli 2019) ist eine wunderschöne „Schildpatt“-Katze. Sie ist verschmust und hat ein freundliches Wesen. Nilo (männlich, geb. ca. Juli 2019) ist ein Kater mit einer ergreifenden Geschichte. Auch er hat ein freundliches Wesen und ist anfangs etwas schüchtern. Aber im Beisein seiner besten Freundin genießt er das Leben in vollen Zügen.

 

Ein Pärchen durch und durch. Sie spielen, toben und schlafen in einem Zimmer. Sie fressen immer gemeinsam, erst den einen, dann den zweiten Futterteller. Sie machen so gut wie alles zusammen.

 

Nilo hatte keinen einfachen Start im Leben. Um so schöner ist es, dass er in Melina eine treue Freundin gefunden hat. Die beiden sind sich sehr einig und würden gerne gemeinsam in ein schöne „Für immer“-Zuhause ziehen.

 

Sie werden mit Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse bitte melden bei Elisabeth Bartel: Telefon 05455 1694

 


Filius (m)






 

Filius (geboren ca. 08/2019) kam als Fundkater zu uns in den Verein.

 

Er ist ein wunderschöner roter Kater, allerdings noch recht scheu. Mit ein weinig Geduld nähert er sich einem schon und anfassen klappt hier und da auch schon mal.

 

Filius ist geimpft, kastiert und gechippt. Er wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse meldet euch bitte bei Gudrun Breuer: Mobil 01 515 – 48 98 302 oder Anja Schomaker: Mobil 0172 – 5258 727

 


Kitty (w)






 

Kitty ist ca. 22 Wochen alt. Sie ist auf dem linken Auge ganz blind, auf dem rechten Auge hat sie schätzungsweise 10% verschwommene Sehkraft. Aber das hindert sie nicht wie eine junge Katze zu spielen.

Am ersten Tag begutachtete sie nur die Wohnung und man merkte ihre Sehschwäche, da sie noch viel aneckte. Doch mittlerweile klettert sie den großen Kratzbaum hoch (nur beim runter kommen hatte sie die erste Zeit Schwierigkeiten, es dauerte etwas bis sie wieder unten war) und auch den Sisal-Stamm mag Sie sehr.

Auf dem Balkon (Katzenplatz Regal) sitzt sie sehr gerne und lässt sich den Wind um die Nase wehen.

Andere Katzen mag sie auch. Sie läuft hinter denen her und fordert sie zum Spielen auf. Auch wenn die anderen eigentlich schlafen wollen.

Kitty weiß genau was sie will und lässt sich durch nichts aufhalten. Und wenn sie morgens Hunger hat, wird auch schon mal die Pflegemutti geweckt.

 

Die neuen Besitzer sollten einen Balkon mit Katzennetz haben, da Kitty neugierig und sehr mutig ist. Wo sie hin will, da kommt sie hin und wie sie zurück kommt ist ihr dann erstmal egal.

 

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte mit der Pflegemutti Simone Schröer einen Besuchstermin unter der Nummer 01516 8839181.

 

Kitty wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e. V. vermittelt. Kontakt: Gudrun Breuer Mobil 01 515 – 48 98 302

 


Pepe (m)








 

Pepe (geb. 06/2019) ist ein aufgeweckter neugieriger Kater und seinem Alter entsprechend verspielt. Er lässt sich gerne streicheln und klettert einen auch gerne mal auf den Rücken. Sein schwarzer Fleck am Kinn macht ihn unverkennbar und verleiht ihm den gewissen süßen Charme. Pepe wird nur zu Zweit oder zu mindestens einem passenden Artgenossen dazu vermittelt.

Pepe wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse meldet euch bitte bei

Gudrun Breuer: Mobil 01 515 – 48 98 302

oder Anja Schomaker: Mobil 01 72 – 52 58 727

 


George 2 (m)






 

George (geb. ca. 2016/2017) ist ein netter lieber Kater. Er ist Freigänger, der aber auch gerne mal im Warmen liegt.

George ist gechippt und kastiert. Er wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e. V. vermittelt.

 

Bei Interesse meldet euch bitte bei:

Pflegestelle Miriam Mobil 0 15 78 – 56 82 713

 


Abi & Arielle (w)








 

Abi und Arielle gehören zu dem großen Achterwurf. Sie sind am 19.7.2019 geboren. Sie kommen von einem Bauernhof und die Mama wurde überfahren, als sie ca. zehn Tage alt waren. Sie sind seitdem liebevoll mit der Flasche aufgezogen worden. Beide sind sehr anhänglich und verschmust. Beide kuscheln und spielen viel miteinander und werden auch nur zu zweit abgegeben. Sie sind sehr gesprächig und freuen sich schon auf lange Unterhaltungen mit ihrer neuen Familie. Sie sind geimpft, mehrfach entwurmt und gechippt.

 

Abi und Arielle werden mit Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse meldet euch bitte bei: Kristin Mobil: 015 23 – 64 10 692

 


Bagira & Kiara (m) (w)








 

Bagira und Kiara (geb. 07/2019) sind die letzten beiden Mäuse aus dem großen Wurf. Sie sind viel kleiner als die anderen und auch etwas sensibler. Sie sind beide absolute Mamakinder und sehr, sehr ähnlich. Sie möchten am allerliebsten immer bei ihren Menschen sein. Auch sie werden, genau wie ihre Geschwister nur zu zweit als Paar abgegeben.

Bagira und Kiara werden mit Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse meldet euch bitte bei:

Kristin Mobil: 015 23 – 64 10 692

 


Snuggle & Patches (m)








 

Snuggle und Patches sind zwei Brüder, die am 16.09.2019 auf einem Pferde Hof geboren wurden. Nach den ersten zwei Tagen hat die Mutter aufgehört, sich um sie zu kümmern und ab da wurden sie von ihrer Pflegemama mit der Flasche groß gezogen. Man kann sie am besten in einem Wort beschreiben: zuckersüß! Patches ist der frechere und lebendigere von beiden, während Snuggle von Beginn an eher ruhig und schmusig war. Patches hat auch immer was zu erzählen, selbst beim Kuscheln muss er ständig was sagen. Sie sind beide sehr selbstbewusst, lieben ihre großen Geschwister und haben auch kein Problem mit netten Hunden. Sie werden nur zusammen abgegeben. Ab Mitte/Ende November dürfen sie umziehen. Dann sind sie mehrfach entwurmt, geimpft und gechippt.

Snuggle und Patches werden mit Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse meldet euch bitte bei:

Kristin Mobil: 015 23 – 64 10 692

 


Alice & Amelia (w)








 

Alice und Amelia (geb. 07/2019) ist das nächste Pärchen aus dem Achterwurf, von dem die zwei Jungs schon vermittelt sind. Sie sind die perfekten „Partner in crime“. Ich könnte schwören, dass sie heimliche Sitzungen abhalten, in denen sie sich überlegen, was sie als nächstes anstellen. Sie sind definitiv die wildesten von allen Geschwistern. Da sie unheimlich gerne im Garten toben und Blätter jagen, wäre es sehr schön, wenn sie ein Zuhause mit Freigang bekommen würden, oder wenigstens einen gesicherten Balkon. Wenn sie zur Ruhe kommen, sind sie die absoluten Kuschelmäuse und genießen die gemeinsame Zeit mit ihren Menschen sehr.

Alice und Amelia werden mit Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse meldet euch bitte bei: Kristin Mobil: 015 23 – 64 10 692

 


Feivel (m)




 

Feivel (geb. ca. 05/2019) ist ein kleiner süßer Tiger, aber noch recht scheu. Er wird nur zu Zweit oder zu mindestens einem passenden Artgenossen dazu vermittelt. Feivel ist geimpft und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse meldet euch bitte bei

Gudrun Breuer: Mobil 01 515 – 48 98 302

Anja Schomaker: Mobil 01 72 – 52 58 727


Bianca (w)





 

Bianca (geb. 05/2019) ist noch recht scheu, aber wenn sie einen kennt, bewegt sie sich recht entspannt. Sie wird nur zu Zweit oder zu mindestens einem passenden Artgenossen dazu vermittelt.

Bianca ist geimpft und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse meldet euch bitte bei

Gudrun Breuer: Mobil 01 515 - 48 98 302

Anja Schomaker: Mobil 01 72 - 52 58 727

 


Michel (m)





 

Michel (geboren ca. 04/2019) kam als Fundkater zu uns in den Verein und wurde erstmal auf einer Pflegestelle gepäppelt. Mittlerweile ist er ins Katzenhaus gezogen und genießt sichtlich die Gesellschaft der anderen Katzen.

Er ist ein ganz verschmuster Kerl, kennt Hunde und findet die auch toll. Michel sucht ein Zuhause, wo mindestens ein Kumpel zum Spielen auf ihn wartet oder mit ihm zusammen einzieht. Nach der Eingewöhnung braucht er unbedingt Freigang.

 

Michel wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse meldet euch bitte bei Gudrun Breuer: Mobil 01 515 – 48 98 302


Piwie (m)



 

Piwie (geb. ca. 05/2019) ist ein kleiner süßer Tiger, aber noch recht scheu. Er wird nur zu Zweit oder zu mindestens einem passenden Artgenossen dazu vermittelt.

Piwie ist geimpft und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse meldet euch bitte bei

Gudrun Breuer: Mobil 01 515 - 48 98 302

Anja Schomaker: Mobil 01 72 - 52 58 727

 


Penny (m)



 

Penny (05/2019) wurde am Anfang der Sommerferien auf dem Parkplatz am Penny in Hörstel gesichert. Auf der Pflegestelle erlebte er eine große Überraschung , andere Katzen. Schnell lernte er in einer Gruppe von 7 Artgenossen zu leben und ist jetzt fit für ein schönes Zuhause. Er ist ein liebenswerter Tölpel, der alle Menschen und Katzen toll findet. Er wird nur zu Zweit oder zu mindestens einem passenden Artgenossen dazu vermittelt.

Penny ist geimpft. Er wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse meldet euch bitte bei:

Pflegestelle Annette Mobil: 015 75 - 56 50 959

 


Medison






Medison ist ca. 6 Monate alt. Sie ist eine sehr soziale Katze und versteht sich super mit anderen Katzen. Deshalb wäre sie die perfekte Gesellschaft für eine nette Katzendame. Zu Menschen ist sie am Anfang sehr vorsichtig und braucht einige Zeit um Vertrauen zu fassen. Dann kommt sie aber gerne schmusen. Sie braucht Besitzer, die ihr die Zeit lassen, die sie braucht. Sie hat eine alte Verletzung am Auge, was sie aber selber nicht stört. Wer der hübschen Maus ein Zuhause geben möchte, kann sich gerne bei der Pflegestelle melden. 05459 802282.

------------------------------------

Meily






Meily ist ca. 6 Monate alt. Sie ist eine sehr soziale Katze und versteht sich super mit anderen Katzen. Deshalb wäre sie die perfekte Gesellschaft für eine nette Katzendame. Zu Menschen ist sie am Anfang sehr vorsichtig und braucht einige Zeit um Vertrauen zu fassen. Dann kommt sie aber gerne schmusen. Sie braucht Besitzer, die ihr die Zeit lassen, die sie braucht. Wer der hübschen Maus ein Zuhause geben möchte, kann sich gerne bei der Pflegestelle melden. 05459 802282.

----------------

Frank




 

Das ist der kleine Frank mit den tollen Augen.

Er ist durchgeimpft und gechipt. Sein Alter wird auf ca 12 Wochen geschätzt.

Frank ist ein ganz lieber, ruhiger Kater. Seine große Leidenschaft ist das Schmusen. Frank ist keine reine Wohnungskatze, kennt einen gesicherten Garten und benötigt nach der Kastration Freigang.

Natürlich wird Frank nur in Katzengesellschaft vermittelt.

Frank wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse bitte direkt melden bei der Pflegestelle unter 05 41 - 18 97 33

 


Lisa (w)




 

Lisa, geb. 08.04.2019, wurden mit 6 Wochen über Ebay verkauft. Viel zu früh der Mama weggenommen. Die Käuferin fühlte sich schon nach 4 Wochen überfordert und hat sie an uns abgegeben. Sie ist lieb, verschmust und versteht sich gut mit allen anderen Katzen auf der Pflegestelle. Sie wird nur zu Zweit oder zu mindestens einem passenden Artgenossen dazu vermittelt.

Lisa ist geimpft, kastriert und gechippt. Sie wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse bitte melden bei:

Pflegestelle Annette: Mobil 015 75 - 56 50 959

 


Luis (m)



 

Luis (geb. 05/2019) kam als Fundkitten zu uns in den Verein. Er ist seinem Alter entsprechend verschmust, verspielt und neugierig. Luis wird nur zu Zweit oder zu mindestens einem passenden Artgenossen dazu vermittelt.

Luis ist geimpft, kastriert und gechippt. Er wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse meldet euch bitte bei:

Pflegestelle Melanie Kreuter: Mobil 015 14 – 00 85 87

Anja Schomaker: Mobil 01 72 - 52 58 727

 


Mika







 

Mika, ein noch junger Kater, braucht ein neues Zuhause. Mika wurde als Zweitkatze von uns vermittelt und die ersten Monate lief es mit Josie, die auch von uns stammt, ganz gut. Mittlerweile ist Mika so frech und dominant, dass sich Josie nicht mehr ins Haus traut. So kannten wir ihn nicht und auch Josie war eigentlich eine Katze, die sich zu wehren wusste.

Gesucht wird nun ein Einzelplatz mit Freigang oder zu einem Kumpel , der auch Spaß am raufen und toben hat.

Bei Interesse meldet euch bitte bei Gudrun Breuer: Mobil 01 515 – 48 98 302


 

Annie (w)



 

Annie wurde (zusammen mit Tina) auf der Pflegestelle geboren. Sie ist verschmust und ihrem Alter entsprechend verspielt und neugierig.

Annie wird vorzugsweise zu zweit oder nur zu einem vorhandenen Spielkameraden vermittelt.

Alle Kitten werden kastriert, gechippt, geimpft und mehrfach entwurmt gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse bitte melden bei Sarah Hardinge Mobil 0152 – 52 64 24 99 (gerne auch auf die Mailbox sprechen)

 


 

Tina (w)



 

Tina wurde (zusammen mit Annie) auf der Pflegestelle geboren. Sie ist verschmust und ihrem Alter entsprechend verspielt und neugierig.

Tina wird vorzugsweise zu zweit oder nur zu einem vorhandenen Spielkameraden vermittelt.

Alle Kitten werden kastriert, gechippt, geimpft und mehrfach entwurmt gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse bitte melden bei Sarah Hardinge Mobil 01 52 – 52 64 24 99 (gerne auch auf die Mailbox sprechen)

 


 

Tracy





 

Tracy kam durch eine Einfangaktion im Juni 2019 mit Ihrer Mama Trixi und ihren Geschwistern zu uns ins Katzenhaus. Sie ist wie ihre Mama recht scheu.Sie sollte auf jedem Fall uneingeschränken Freigang haben oder einen schönen Platz als Stallkatze. Gerne würden wir sie mit ihrer Mama Trixi zusammen vermitteln, ist aber kein muss.

Tracy wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse meldet euch bitte bei

Gudrun Breuer: Mobil 01 515 – 48 98 302

Anja Schomaker: Mobil 01 72 – 52 58 727

 


Fred




Fred ist ein kleiner Waisenjunge, welcher im Alter von erst wenigen Stunden zu seiner Flaschenmutti Moni kam. Sie päppelte den kleinen Mann liebevoll und half ihm groß und stark zu werden.

Mittlerweile ist Fred 8 Wochen alt, verspielt und aufgeweckt und bekommt nun seine 1. Impfung. Fred sucht jetzt nach einem Zuhause, wo ein verspielter Artgenosse auf ihn wartet. Freigang ist kein Muss, aber natürlich eine Option, wenn er später kastriert ist. Fred wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse meldet euch gerne bei Gudrun Breuer: ☎ 01512 896 5470


 



Bella







 

Einzelprinzessin sucht Zuhause mit Freigang

Bella ist eine kleine, hübsche, 3 Jahre junge Katzendame, welche ein Zuhause sucht, wo sie nach der Eingewöhnungsphase Freigang bekommen kann.

Sansa ist eine verschmuste, aber recht aktive Katze, welche ihre Abenteuerlust gerne im Freien ausleben möchte.

Sie liebt es außerdem mit dem Menschen zu spielen, aber auch die Streicheleinheiten fordert sie ein.

Andere Katzen mag sie aber leider überhaupt nicht!

Bella ist kastriert, gechipt und geimpft und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse meldet euch gerne per Whats App oder Anruf bei

Gudrun Breuer ☎ 01512 8965470

 


Freddie



 

Freddie wurde von Annie und Tinas Mama adoptiert und ist ca. 5 Monate alt. Er ist verschmust und seinem Alter entsprechend verspielt und neugierig. Freddie wird vorzugsweise zu zweit oder nur zu einem vorhandenen Spielkameraden vermittelt.

Alle Kitten werden kastriert, gechippt, geimpft und mehrfach entwurmt gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse bitte melden bei Sarah Hardinge melden oder per Whatsapp und Telefon unter 0152/52642499 (bitte auch auf die Mailbox sprechen).

 


 

Emmy & Felix








 

Emmy und Felix wurden letztes Jahr im Sommer bei uns im Tierschutzverein auf einer Pflegestelle geboren und suchen leider erneut ein neues Zuhause.

Wir sind nun auf der Suche nach einem für immer Zuhause mit gesichertem Freigang bzw. Freigang. Sie sind noch nie getrennt gewesen und deshalb würden wir sie sehr gerne auch wieder zusammen vermittelt. Sie sind ihrem Alter entsprechend noch verspielt und verschmust. Ein abgesicherter Balkon, Garten oder ähnliches wäre toll.

Sie sind geimpft, gechippt und kastriert und werden gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse bitte melden bei Anja Schomaker: Mobil ☎ 01725258727

 


8 Waisen











 

8 Waisen auf der Suche nach einem Zuhause

Sie sind klein, sie sind süß und sie brauchen nun ein Zuhause!

Es sind insgesamt 8 Kitten im Alter von gut 9 Wochen, welche alle ohne Mutter aufgewachsen sind.

Sie befinden sich alle auf einer gemeinsamen Pflegestelle, sind verspielt und zutraulich.

Kitten werden ausschließlich zu Zweit bzw. zu einem bereits vorhandenen Artgenossen dazu vermittelt!

Sie sind entwurmt und erhalten nun ihre Grundimmunisierung! Das spätere Kastrieren samt Chippen und Registrieren ist verpflichtend und sollte selbstverständlich sein.

Für weitere Infos bitte direkt mit Pflegemutti Melanie in Verbindung setzen: 0151 40085787 Per WhatsApp oder Anruf.

 


Katzenhaus und Pflegestellen

Diese und weitere Katzen finden sie auch unter folgenden Link:

 

 www.katzenhaus-ibbenbueren.de 

 


Vermittlungshilfe

Vermittlungshilfe.

 

Für die ab hier vorgestellten Katzen macht der TSV Ibbenbüren nur Vermittlungshilfe.

 


Sahra






Sahra ist eine 2 Jahre alte mix Dame. Sie ist eine super liebe verschmuste Maus, die gerne spielt und tobt und sich gut mit ahnden Katzen versteht. Sie wäre ein toller Spielkamerad. Sie kennt reine Wohnungshaltung, was auch so bleiben soll. Sie ist kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Leukose und Katzenaids getestet. Nähere Info unter 05459-802282

--------------------------------

Sami






Gibt es auch für Sami ein Weihnachtswunder?

Sami sucht noch immer das passende Zuhause. Er ist ein 1 jähriger wunderschöner Bengalkater. Er ist sehr verspielt und aktiv und braucht einen abgesicherten Garten. Er verträgt sich mit jungen Katern, die so wie er sind. Auch Katzen sind kein Problem. Er ist keine Anfängerkatze, da er sich nicht immer an den Seiten anfassen lässt und da schon mal grob werden kann, ohne daß er es böse meint. Wenn man ihn dann einfach in Ruhe lässt, kommt er sofort wieder schmusen. Er ist wohl misshandelt worden und überreagiert deshalb manchmal. In seinem Zuhause sollten deshalb keine kleinen Kinder sein. Er braucht einfach Katzenerfahrene Menschen, die ihn so nehmen wie er ist und er wird es ihnen mit viel Liebe danken. Natürlich ist er kastriert, voll geimpft, gechippt und negativ auf Leukose und Katzenaids getestet. Nähere Info unter 05459-802282

---------------------------------------

Leila






Leila ist eine 5 Monate alte Katze . Am Anfang etwas schüchtern, fast sie schnell Vertrauen und ist dann eine super liebe verschmuste Maus, die gerne spielt und tobt. Sie versteht sich super mit andern Katzen und ist ein toller Spielkamerad. Sie kennt reine Wohnungshaltung, was auch so bleiben soll. Sie ist kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Leukose und Katzenaids getestet. Nähere Info unter 05459-802282

----------------------------

Sirena






Sirena ist eine 2 jährige Mix Dame. Sie ist zu Menschen sehr lieb und verschmust. Auch ist sie verträglich mit Katern. Sie kann als reine Wohnungkatze gehalten werden. Nähere Info unter 05459-802282.

------------------------------------

Betti






Betti ist ca. 6 Monate alt. Sie ist am Anfang etwas schüchtern und braucht geduldige Menschen. Wenn sie vertrauen gefasst hat, ist sie super lieb und freundlich, verschmust und verspielt. Sie ist sehr verträglich mit anderen Katzen und braucht unbedingt einen Spielkameraden. Den könnte sie sogar mitbringen, sie liebt ihre Schwester, die allerdings ganz schwarz und kurzhaarig ist. Betti kennt nur Wohnungshaltung, was auch so bleiben soll. Sie ist kastriert, geimpft und negativ auf Leukose und Katzenseuche getestet. Nähere Info unter: 05459 802282

 


 

Ida (w) & Jasper (m)




Liebevolle Zuhause gesucht für diese 2 kleinen Findelkinder

Als die Babys entdeckt wurden, waren sie vielleicht 4-5 Wochen alt und auf der Suche nach ihrer Mutter und vor Hunger herausgetrieben aus ihrem Versteck in einer dichten Hecke.

Doch Mama konnte nicht wiederkommen, denn sie war tot, lag überfahren auf der angrenzenden Straße… Ich fand die kleinen Katzenbabys und brachte sie erst einmal schnell aus der Gefahrenzone und beschloss danach in Ruhe zu organisieren wie es weitergehen soll. Ergebnis: Ein Katzenzimmer wurde eingerichtet und beschlossen die Kleinen erst einmal aufzupäppeln und ihnen zu vermitteln, dass die 2-Beiner „auch was Gutes haben“, denn alle 4 Kitten war ja bisher ohne Menschenbezug aufgewachsen.

Jetzt sind sie 9,5 Wochen alt, kerngesund und haben bereits die 1.Impfung tapfer über sich ergehen lassen. Neben dem Katzenzimmer ist die Welt für sie bereits größer geworden und sie haben nunmehr die komplette 1.Etage meines Hauses erobert und schon einiges gelernt 

Wie Menschenkinder unterschiedlich sind, so auch die Katzenkinder und daher sollte das neue Zuhause individuell „passen“, damit die neuen Familien und die Kitten ein tolles, harmonisches Leben gemeinsam führen können.

Auf Grund des Alters ist es natürlich wichtig, dass die Beiden gemeinsam ausziehen können.

Jasper (schwarz/weiß), der Unbedarfte, Neugierige, am liebsten die ganze-Welt-in-7-Tagen-entdecken, unerschrocken und mutig geht er auf alles zu, ist temperamentvoll und sehr klug. Kuschelt sehr gerne...wenn er dafür Zeit findet ;-) Hinter jedem „Welt-Entdecker-Mann“ steht die kluge, sensible und hinterfragende „Frau“ und das ist IDA (schwarz)! Mit IDA möchte ich am liebsten immer „in ganzen Sätzen“ reden, denn sie schaut mich immer an und die Augen hinterfragen Alles. Sie beobachtet jede Handhabung, selbst beim Streicheln beobachtet sie mich und man sieht den kleinen Katzenkopf quasi denken. Sie spielt sehr gerne mit Ihrem Bruder Jasper und wenn der mal wieder etwas Unbedarftes tut, gibs auch mal einen kleinen liebevollen, aber klaren Hinweis von ihr. Also ein perfektes Team!

Alle meine Pflegekinder wünschen sich ein ruhiges, liebevolles Zuhause als Wohnungskatze, aber mit Freigang in einem gesicherten Garten. Die Menschenkinder sollten wenigstens 10 Jahre alt sein und das Verständnis haben, das man Katzen zu nichts drängt, sondern sich einfach daran erfreut was man selbstständig von ihnen bekommt.

So, jetzt würde ich mich freuen, wenn sich genau DIE Menschen für meine Kinder bei mir melden, die in meinen Katzenkindern genau die Partner für Leben gefunden haben, die sie sich immer gewünscht haben. Rufen Sie mich einfach unter 0179-2670019 an und wir lernen uns kennen. Ich freu mich!


Pazuzu (m)






Dieser kleine Nacktkater heißt Pazuzu, ist 4 Jahre alt und auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

 

Pazuzu wurde von seiner jetzigen Besitzerin gerettet, kam aus nicht so guten Verhältnissen und durfte nun bei ihr gesund werden.

Eigentlich sollte er für immer bleiben, jedoch hat eine der bereits dort lebenden Katzen ein sehr großes Problem mit dem Nackedei.

 

Wir sind gerne bereit Vermittlungshilfe zu leisten und Pazuzu hier vorzustellen.

Er ist ein ganz lieber, verschmuster Kater, der eher zu der ruhigen Fraktion gehört.

Im neuen Zuhause sollte daher ein ruhiger, ruhig älterer Artgenosse auf ihn warten.

Er ist zudem Wohnungshaltung gewohnt, geimpft, gechippt und kastriert ist er auch.

 

Bei Interesse und weiteren Fragen wendet euch direkt an Pazuzus Frauchen unter: ☎ 0176 41109158


 


 

  

Weitere Samptpfoten finden Sie unter:

 

 Katzenhilfe Rheine & Umgebung e.V.

 Katzenschutzbund Osnabrück e.V.

 Tierheim Lengerich e.V.

 Tierschutzverein Tierfreunde Lingen e.V.

 http://www.hundepension-waldblick.de/

Hundepension-Waldblick Rheine

 


© 2001 - 2017
Tierschutzverein Ibbenbüren & Umgebung e.V.
 Login  Sitemap  Datenschutz