Alle hier vorgestellten Katzen sind vor der Abgabe an den/die neuen Besitzer entfloht, entwurmt und haben bereits ihre ersten Impfungen erhalten.

Katzen ab einem Alter von ca. 6 Monaten werden vor dem Erreichen der Geschlechtsreife zudem grundsätzlich kastriert, um den stetig anwachsenden Haustierüberschuss nicht weiter zu vergrößern.

Vor der Abgabe des Tieres an den/ die neuen Besitzer schauen wir uns in der Regel den zukünftigen Lebensraum / die Umgebung an.

Befindet sich das neue Heim jedoch sehr weit von uns entfernt, treten wir bei Bedarf mit den jeweiligen lokalen Tierschutzvereinen in Verbindung und bitten um Mithilfe.

Alle unsere Tiere werden nur gegen eine Schutzgebühr abgegeben.

(Vergrößern Sie die Ansicht durch anklicken der Bilder!) 


   

 

Schnubbi




Schnubbi hatte fast 11 Jahre ein tolles Leben. Er wurde mit der Flasche großgezogen. Jetzt wurde leider sein Herrchen krank. Er bekam innerhalb der Famile ein neues Zuhause. Leider klappt es mit den dort vorhandenen anderen Katzen überhaupt nicht und er markiert (ist kastriert). Er ist nun mal ein Einzelprinz. Somit wird für ihn ein Freigängerzuhause als Einzelprinz zum kuscheln gesucht.

Kontakt über 0151-17216744.

-----------------------------------------------------------------------

EMMA




Hier kommt Emma.

Emma ist knapp 5 Monate alt, etwas schüchtern, lässt sich aber sonst gerne den Pelz kraulen.

Wir würden uns wünschen, daß die richtigen Menschen auf sie aufmerksam werden und ihr ein Zuhause schenken, wo bereits ein Artgenosse auf sie wartet, oder in das sie zusammen mit einem Kumpel (aus dem Katzenhaus?!) einziehen darf.

 

Emma wird kastriert, gechipt, geimpft und mehrfach entwurmt gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse meldet euch gerne bei Gudrun Breuer: 01512 896 5470 (Über WhatsApp oder Anruf, gerne auch eure Nummer auf die Mobilbox sprechen

-----------------------

 

Pinky




Pinky sucht ein Zuhause

 

Pinky ist ein ca. 6 Monate junges Katzenmädchen, welche als Fundkitten zusammen mit ihrem Geschwisterchen ins Katzenhaus kam.

 

Nun ist sie bereits knapp 6 Monate hier und es gab noch keinen einzigen Interessenten.

 

Schade, denn sie ist eine lustige und quirlige Maus, welche es liebt mit Artgenossen zu spielen und auch den Menschen gegenüber ist sie sehr offen und zutraulich.

 

Wir würden uns wünschen, dass nun endlich die richtigen Menschen auf sie aufmerksam werden und ihr ein Zuhause schenken, wo bereits ein Artgenosse auf sie wartet, oder in das sie zusammen mit einem Kumpel (aus dem Katzenhaus?!) einziehen darf.

 

Pinky wird kastriert, gechipt, geimpft und mehrfach entwurmt gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse meldet euch gerne bei Gudrun Breuer: 01512 896 5470 (Über WhatsApp oder Anruf, gerne auch eure Nummer auf die Mobilbox sprechen.)

 

_______________________

Fred




Fred

Fred wurde am Torfmoorsee vom TSV-Ibbenbüen aufgegriffen und einem Tierarzt vorgestellt. Dort wurde er auf ca. 1

Jahr geschätzt und gleichzeitig kastriert, geimpft und gechipt.

Jetzt wartet das liebebedürftige Tier auf einer Pflegestelle auf seine neue Familie.

Fred möchte nicht eingesperrt sein. Er braucht unbedingt Freigang in einer ruhigen Wohngegend. Nähere Info unter : 0541 189733

 

------------------------





Schwarz und geheimnisvoll..

 

Läuft einem eine schwarze Katze von rechts nach links (oder von links nach rechts? über den Weg, soll es im Aberglaube Unglück bringen. Dem können wir ganz und gar nicht zustimmen, laufen uns diese 3 Fellnasen im Katzenhaus doch ständig vor der Nase her.

Ganz im Gegenteil, sie bereiten uns Freude und zaubern uns ein Lächeln auf's Gesicht

 

Jolla, Klara und Odin sind alle ca. 6 Monate alt, ihrem Alter entsprechend verspielt und lebensfroh. Besonders die kleine Jolla ist ein wahrer "Spring-ins-Feld" und ist immer gut gelaunt und findet in Klara eine tolle Spielkameradin.

Odin ist anfangs noch schüchtern und seine Zuneigung muss man sich erst verdienen

 

Die 3 Katzen müssen nicht zusammen vermittelt werden, aber es wäre eine Option, denn wir möchten gerade so junge Katzen gerne in Gesellschaft von Artgenossen vermitteln.

 

Sie werden kastriert, gechipt, geimpft und mehrfach entwurmt gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung vermittelt.

 

Bei Interesse bitte unter folgender Nummer melden: 01512 896 5470

Per WhatsApp oder Anruf. Gerne auch eure Nummer auf der Mobilbox hinterlassen.

---------

Lilo



Lilo ist ein 6-7 Monate junges Katzenmädchen, welches sehr krank zu uns in's Katzenhaus kam. Sie wurde zusammen mit einem anderen Kater am Schwarzen Weg in Mettingen gefunden. Sie war zu der Zeit total verschleimt und hustete schwer. Lange Zeit musste sie auf der Quarantänestation verbringen, denn ihre Genesung dauerte lange.
Ebenso lange dauerte es, bis Lilo Vertrauen zum Menschen fasste.
Doch Schritt für Schritt fasste sie Mut und kam uns, von ganz allein, näher.
Sie lässt sich nun sehr gerne streicheln und
liebt es, einem um die Füße zu schleichen und an der Hose zu knabbeln. 

Sie ist außerdem eine sehr soziale Katzendame und sollte unbedingt zu einem Artgenossen dazu, oder zu Zweit das Katzenhaus verlassen.
Freigang wäre nach einer ausreichenden Eingewöhnungszeit natürlich möglich.

Lilo ist kastriert, geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse dürft ihr Euch gerne bei Gudrun Breuer melden unter:  01512 896 5470
(Per WhatsApp oder Anruf. Gerne auch eure Telefonnummer auf die Mobilbox sprechen)

 


Rasselbande










Die Rasselbande - 20 Pfoten suchen ein zu Hause

 

Diese knapp 5 Monate alten Kittengeschwister suchen ihre neuen Dosenöffner.

Sie kamen von einem Campingplatz in ihre Pflegestelle und bekamen in den letzten Wochen beigebracht, wie toll Menschen sein können.

Eine Kurze Beschreibung zu jeder Katze:

Cookie: Das ungekrönte Alphatier in der Gruppe und die sozialste. Verspielt und Neugierig eine wahre Bereicherung für ihre neuen Dosenöffner

Clarence: Wie sein Namensgeber hat auch er einen leichten Silberblick. Dies setzt seiner Niedlichkeit aber nur die Kirsche auf. Nach etwas Eingewöhnung taut er schnell auf und zeigt sein volles Potenzial

Clementine/Clemi: Der kleine Frechdachs der Gruppe. Sie stiftet immer gerne zu Blödsinn an und sobald sie Vertrauen zu ihren Menschen hat, fordert sie auch verbal Streicheleinheiten ein.

Cream:Sie ist noch sehr misstrauisch gegenüber Menschen und bräuchte erfahrene neue Besitzer mit viel Geduld die ihr germe zeigen wollen, dass Menschen toll sein können. Wenn ihr danach ist,zeigt sie ihren Menschen gerne auch mal wie verschmust sie sein kann. Cream hängt sehr an ihren Geschwistern und ihrem Pflegebruder. Sie sollte also nur mit einem von ihnen ausziehen.

Cloudy: Die scheuste aus dem Bund sollte ebenfalls zu erfahrenen Besitzern die ihr Sicherheit und Liebe bieten wollen. Gelegentlich taut sie auf und kommt morgens auch mal zum schmusen ins Bett. Auch sie hängt sehr an ihren Geschwistern und ihrem Pflegebruder und sollte nur mit einem von ihnen vermittelt werden.

 

Wie bei den meisten unseren Kitten gilt: Im neuen zu Hause sollte schon ein Spielkamerad vorhanden sein oder zu zweit adoptiert werden!

 

Nach der Kastration und einer ausreichenden Eingewöhnungszeit ist Freigang möglich.

 

Die Kleinen sind geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt und werden gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse dürft ihr Euch gerne bei Sarah Hardinge melden unter: 0152/52642499

(Per WhatsApp oder Anruf. Gerne auch eure Telefonnummer auf die Mobilbox sprechen)

Liam



Schüchterner Bub sucht Zuhause

 

Im Katzenhaus wohnen neben Katzen auch kleine Angsthäschen

Angsthäschen, die komplett wild sind und beißen und für die nur ein Zuhause auf einem schönen Hof in Frage kommt, und kleine Angsthäschen, die einfach nicht aus ihrer Haut können und unsicher sind, aber mit viel Geduld doch zahm werden können. So wie der bildschöne Liam.

 

Er kam im Alter von nur wenigen Wochen zu uns ins Katzenhaus und ist von Anfang an ängstlich gegenüber uns Menschen gewesen.

 

Wir bemühen uns sehr darum, sein Vertrauen zu gewinnen und wenn man ihn erstmal auf dem Arm hat, lässt er sich kraulen.

Aber die viele Arbeit im Katzenhaus lässt uns einfach nicht genug Zeit für unsere Angsthäschen..

 

Wir wünschen uns daher für Liam geduldige und verständnissvolle Menschen, die einen Kater wie Liam so akzeptieren wie er ist und nicht unbedingt eine Schmusekatze möchten und sich auch ohne Streicheln an einem Tier erfreuen können.

Ein Artgenosse sollte im Zuhause auf ihn warten, oder gleich mit adoptiert werden. Wir sind uns sicher, dass er in einem eigenen Zuhause ganz auftaut und er endlich entdeckt, dass wir Menschen gar nicht so schlimm sind.

Freigang ist nach einer ausreichenden Eingewöhnungszeit natürlich auch möglich!

 

Er ist nun ca. 7 Monate alt und wird kastriert, gechipt, geimpft und mehrfach entwurmt gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse meldet euch gerne bei Gudrun Breuer: 01512 896 5470 (Per WhatsApp oder Anruf. Gerne auch eure Nummer auf der Mobilbox hinterlassen.

---------------

-

Minni Maus



Glückskatze sucht ihr Glück

Minni Maus ist eine 2 Jahre alte Katze.

Sie war bereits vermittelt, kam aber zurück zu uns ins Katzenhaus, da der dort lebende Artgenosse sich überhaupt nicht mit Minni Maus vertragen hatte. Man versuchte wirklich alles, um die Katzen doch zu vergesellschaften, aber es blieb hoffnungslos und Minni Maus verkroch sich zum Schluss nur noch. Da Minni Maus sehr sozial ist im Katzenhaus ging die Aggression wohl vom anderen Tier aus.

 

Minni Maus ist sehr gestresst, da sie sich einfach nicht wohl fühlt im Katzenhaus.

Diesen Stress sieht man ihr auch an und er ist zudem sehr ungesund Deswegen suchen wir für die Maus nun schnell ein tolles Zuhause, gerne mit Freigang bzw. gesichertem Balkon o.ä..

Sie würde sich über einen ruhigen Katzenfreund sicherlich freuen, ist bei Freigang aber kein Muss.

 

Sie ist kastriert, gechipt und geimpft und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e V. vermittelt.

 

Infos zu Minni Maus bekommt ihr unter 01512 896 5470 (Whats/App oder Anruf) Bitte auch auf die Mobilbox sprechen und eure Telefonnummer hinterlassen.

---------------------------------------------------------------------------

Sissy




Sissy sucht ein Zuhause

 

Sissy ist zusammen mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern auf einer unserer Pflegestellen aufgewachsen. Pflegemutti Kathrin beschreibt die kleine Samtpfote wie folgt:

 

"Madame Sissy ist eine so typische Glückskatze: die größte und eigenständigste aus dem Wurf, ein wenig unnahbar wie eine Königin, trägt individuell den Schwanz ein bisschen schief und braucht Katzengesellschaft mehr als den Menschen. Klug und ausgeglichen aber aktuell keine große Schmusekatze. Vermittelt wird sie über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. mit Schutzgebühr und Schutzvertrag.

Sie ist geimpft und bekommt vor Abgabe einen Chip.

Regelmäßig entwurmt wurde sie ebenso.

Sie kann gerne Freigängerin werden,Wohnung oder gesicherter Balkon gehen ebenso. Sie wird nur mit oder zu einer weiteren Katze vermittelt."

 

Bei Interesse meldet euch via Whatsapp unter 0170-6765450

------------------------------------------------------------------------

08.09.2018

Zelda




Zelda ganz in schwarz sucht ein Zuhause auf Lebenszeit. Zelda wird 6 Jahre, und ist kastriert, gechipt und durchgeimpft.

Zelda ist eine was ängstliche und vorsichtige Katze. Bei ihr braucht es Geduld und Zeit, bis sie Vertrauen fasst. Der Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. sucht für Zelda liebe, ältere Menschen mit viel Zeit. Zelda ist verträglich mit anderen Katzen.

Weitere Infos hat die Pflegestelle unter: 0541 189733. Die Pflegestelle ist in Osnabrück.

----------------------------------------------------------------------------

Alibaba





Hallo ihr da draußen..

Mein Name ist Alibaba, ich bin ein kleiner König und suche neue Untertanen. Geboren wurde ich am 14. Februar 2014.

Ich wohne in einem tollen Zuhause mit einem Hund und 2 Katzendamen. Meine beiden Ladys liegen mir zu Füßen und der Hund ist mein echter Kumpel. Ich darf in seinem Bett schlafen, wir sind wahre Freunde.

Oft sitze ich stundenlang am Fenster und träume davon die Welt zu erorbern und mit dem Hund spazieren zu gehen. Ich möchte so gern raus in die weite Welt. Mein Frauchen sagt immer ich habe Hummeln im Hintern aber leider haben wir keinen Garten und der Hund geht einfach ohne mich los.

Ich spiele gerne, aportiere Spielzeug, nehme mir feinsäuberlich mit der Pfote Wasser aus der Blumenvase und klau dem Hund sein Futter. Essen finde ich allgemein ziemlich toll aber kuscheln und schlafen gehören auch zu meinen Hobbys. Außerdem sagt man, ich sei eine coole Socke überzeugt euch selbst ;)Mein Frauchen ist leider im letzten Jahr erkrankt und so sitzt ein Umzug in ein Haus mit Garten nicht auf der Agenda.

Falls ihr Intresse an mir habt meldet auch doch bitte beim Verein und dann machen wir ein Date aus. Vielleicht lass ich dann meinen Charme spielen und verzauber euch.

Ich mag Hunde, Katzen, Kinder, schlafe Nachts durch.

Gechipt, geimpft, kastriert und zauberhaft. Nähere Info unter 0176 31662790


 

 

Oskar




Oskar sucht seine Menschen

 

Schon fast sein ganzes, noch junges Leben sitzt Oskar bei uns im Katzenhaus. Im Alter von ca. 8 Wochen kam er total verrotzt und krank zu uns.

Mittlerweile ist er 6 Monate alt und es geht ihm wieder sehr gut, nur sein linkes Auge ist noch Zeuge von seiner Katzenschnupfenerkrankung vor einigen Monaten.

 

Und obwohl er schon zur Vermittlung freigegeben wurde, gab es bislang noch keinen Interessenten für ihn.

Wir beobachten das leider oft bei schwarz-weißen, oder schwarzen Katzen. Nicht selten werden diese Farbkombis als "häßlich" bezeichnet und es werden andere, vermeintlich schönere Katzen favorisiert und adoptiert. Es ist immer leichter mit einem auffällig schönem Aussehen zu punkten als mit tollen Charaktereigenschaften, denn dafür muss man hinter die Fassade schauen..

Für unsere liebevoll genannten Kuhkatzen gibt es daher nur selten Interessenten..

 

Dabei bringt Oskar alles mit, was man sich von einer Katze wünscht: er ist total verschmust, aufgeschlossen und sozial anderen Artgenossen gegenüber und, wie wir finden, wunderschön! Ein Traumkater eben.

 

Oskar sollte zu einer vorhandenen Katze dazu, oder zu Zweit adoptiert werden. Freigang ist nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit natürlich auch möglich.

Er ist geimpft, gechipt, kastriert und mehrfach entwurmt und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. nach Weihnachten vermittelt.

 

Ansprechpartnerin für Oskar ist Gudrun Breuer: 01512 896 5470 (Per WhatsApp oder Anruf. Gerne auch eure Nummer auf die Mobilbox sprechen)

 

------------------------------







Zucker hoch 2

 

Elphaba ubd Raven wurden beide von der Straße gerettet und kamen erst ins Katzenhaus bevor sie das Glück hatten und zu Kristin, der Flaschenmutti unseres Vereins, auf die Pflegestelle ziehen zu dürfen.

 

Die 2 Mädels sind jetzt circa 8-9 Wochen alt.

Anfangs waren sie noch recht schüchtern, aber mit viel Liebe und Geduld haben sie Vertrauen gefasst.

Die bunte Elphaba ist mittlerweile eine süße freche Maus geworden, die sich für ein kleines Stückchen Käse schnell zum Schmusen überreden lässt. Raven hingegen kommt auch ohne "Bestechung" zum Knuddeln und genießt die Nähe zum Menschen sehr

 

Elphaba und Raven sollten in ein ruhiges Zuhause kommen, in dem man bereit ist, den Kitten Zeit zu geben, um Vertrauen zu fassen. Denn ist das Eis erstmal gebrochen, sind sie 2 wunderbare Schmusekätzchen!

 

Die beiden Mäuse werden frühestens nach Weihnachten vermittelt und das nur im Doppelpack!

Sie werden geimpft und mehrfach entwurmt gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Das spätere Kastrieren und Chippen ist Pflicht und sollte selbstverständlich sein!

 

Bei Interesse und Fragen meldet euch gerne bei der Pflegestelle unter folgender Nummer:

0152 364 10692

-------------------------

Kasimir





Das ist Kasimir, er ist kastriert und ist am 11.01.2001 geboren. Er ist gesund und eine reine Wohnungskatze. Er kommt mit anderen Katzen und Hunden nicht klar, möchte alleine sein. Er ist stubenrein. Er ist nicht der große Schmuser, liegt aber abends gerne mit auf der Couch und sucht schon die Nähe zum Menschen. Ein lieber alter Kater. Es wäre total schön, wenn sich jemand für den Kerl finden würde.+491633774354

--------------------------

Tom und Jerry






Hallo, wir sind Tom und Jerry. Wir sind ca 6 Monate. Am Anfang sind wir sehr ängstlich und fauchen ganz doll. Anfassen geht aber auch ganz gut, inclusiv Motor. Jerry ist ein mutiger kleiner Kerl und Jerry ist der Angsthase. Tom orientiert sich sehr an Jerry und deshalb wäre es ganz schön, wenn die beiden zusammen ein zu Hause bekommen könnten. Kleine Kinder sind wahrscheinlich nicht so gut. Eher ein zu Hause mit Geduld und etwas mehr Zeit zum Eingewöhnen. Ein Balkon sollte vielleicht da sein.

Zur Zeit sind sie auf einer Pflegestelle mit 3 Erwachsenen Katzen. Das funktioniert sehr gut..

Wo ist ein Kuschelplatz für uns beide??? Tele:

+491755942882

-------------------------




Penelope - Besonders von Innen und Außen

 

Diese knapp 6 Monate alte Schönheit ist unverkennbar besonders. Penelope blickt einen immer aufmerksam aus einem Blauen und einem Bernsteinfarbenen Auge an.

Sie ist sehr sozial und menschenbezogen.

 

Furchtlos geht die kleine Maus durch die Welt.

 

Aus diesem Grund sollte Penelope auch reine Wohnungshaltung genießen dürfen oder einen gesicherten Balkon.

 

In ihrem neuen zu Hause sollte ein passender Spielkamerad vorhanden sein oder eines ihrer Pflegegeschwisterchen mit ausziehen.

 

Penelope ist kastriert, geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse dürft ihr Euch gerne bei Sarah Hardinge melden unter: 0152/52642499

(Per WhatsApp oder Anruf. Gerne auch eure Telefonnummer auf die Mobilbox sprechen)

 

--------------------

Max




Max Steel - Das kleine Wunder

 

Dieses knapp 5 Monate alte Kerlchen hatte keinen leichten Start ins Leben. Fast verhungert und schreiend wurde er in einer Firma aufgegriffen und liebevoll aufgepäppelt. Max ist manchmal noch etwas zurückhaltend wenn es ums kuscheln geht aber wen er los legt, dann zeigt er sein ganzes Kuschelpotenzial und ist ein einfach nur bezaubernder kleiner Fratz.

Er hat in den letzten Wochen eine sehr enge Bindung mit seinen Pflegegeschwistern aufgebaut. Deshalb würde er gerne eines von ihnen mitnehmen. Ansonsten sollte ein passender Spielkamerad im neuen zu Hause vorhanden sein.

 

Nach der Kastration und Eingewöhnungszeit ist Freigang möglich.

 

Max ist geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Bei Interesse dürft ihr Euch gerne bei Sarah Hardinge melden unter: 0152/52642499

(Per WhatsApp oder Anruf. Gerne auch eure Telefonnummer auf die Mobilbox sprechen)

 

--------------------------

Jolla






Eine schöne Katze kann nichts entstellen..

 

...ja, unsere kleine Jolla sieht noch etwas zerrupft aus Aber so sieht man halt aus, wenn man krank war und wegen Giardien und Kokzidien 1 Woche stationär beim Tierarzt verbracht hat.

 

Nun ist sie wieder gesund und wartet im Katzenhaus auf ein eigenes Zuhause, wo ein Artgenosse auf sie wartet, oder in das sie gleich einen Freund aus dem Katzenhaus mitnehmen darf.

 

Jolla ist ein aufgewecktes Katzenmädchen, welche, wie wir finden, leicht orientalisch angehaucht erscheint?! Ihre braunen Augen machen sie zudem zu einer wahren Schönheit.

 

Und auch sonst kann man über unsere Jolla nur positives erzählen. Sie ist verschmust, aufgeweckt und neugierig! Sie liebt es zu toben, aber auch gemütliche Streicheleinheiten sind ihr sehr willkommen.

 

Sie wird geimpft und mehrfach entwurmt gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den TSV Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Zum späteren Kastrieren und chippen wird man verpflichtet.

 

Bei Interesse für Jolla ruft gerne unter folgender Nummer an: 01512 8965470 (Anruf/WhatsApp) Bitte auch auf die Mobilbox sprechen und eure Telefonnummer hinterlassen.

------------------------------------------------------------

Mette Max und Moritz





Mette, Max und Moritz, geboren um den 25.06.2018. Die Kitten wurden in der Nähe eines Bauernhofes gesichert. Wie sie dort hingekommen sind können sie uns nicht verraten. In der Pflegestelle haben sie sich sehr gut eingelebt, denn die ältesten Katzen geben ihr Bestes um den kleinen die Mutter zu ersetzen. Max ist der kleine Benjamin und sehr zutraulich. Mette und Moritz halten sich lieber an ihre ersatz Mamas, lassen sich aber jederzeit streicheln und auf den Arm nehmen. Dann schnurren sie zufrieden vor sich hin.

Tele:  01575 5650959


Pepper




Pepper genannt Peppi, geb. 23.03.2010, kastriert, Freigänger (zumindest wenn es draußen trocken ist) manchmal bisschen vorwitzig, gesund und munter, kommt gerne zum schmusen, allerdings nicht auf den Schoß und auf den Arm nur wenn sie Lust hat, Spielt gerne (z. B. Katzenangel und wenn genug Lecker drin sind gefällt ihr auch das Fummelbrett), liebt es gebürstet zu werden. Info unter 015128965470

------------------------------

ROSI




Rosi, geb. 23.03.2010, kastriert, zierliche kleine Maus, quietschfiedel, Freigänger, bisschen schüchtern, weiß genau was sie will und was nicht, spielt gerne (z.B. mit der Katzenangel oder auch alleine mit dem Fummelbrett) schmusen nur zu ihren Bedingungen... und dann liegt sie am Liebsten mit auf dem Sofa, bei Frauchen auf dem Bauch oder den Beinen...info unter 015128965470

-------------------------

05.09.2018

Li und Lu




Li und Lu würden um den 05.04.18 geboren und sind die guten Seelen auf meiner Pflegestelle. Beide stammen von einem Bauernhof ab, auf dem sich Katzen unkontrolliert vermehren. Sie werden dort angefüttert, aber leider nicht rechtzeitig kastriert. Li und Lu kümmern sich liebevoll um die kleinen Kitten und sind wunderbare Ersatzmütter. Im Moment sind sie noch ein wenig scheu, kommen aber immer näher und lassen sich kurz berühren. Wir sind auf einem guten Weg. Für Li und Lu wünschen wir uns ein Zuhause mit Freigang

 

Telefonnummer für Kontakt: >01575 5650959


 

Trude




Trude sucht Einzelplatz

 

Trude ist die berühmte Ausnahme von der Regel. Denn während Katzen sonst sehr sozial und gesellig sind, beansprucht Trude ihre Menschen ganz für sich - Vergesellschaftungen mit anderen Katzen schlugen fehl.

 

Außerdem zieht es Trude nach draußen, sie möchte in den Freigang.

Deshalb suchen wir nun für die eigenwillige, wunderschöne grau-weiße Trude ein Zuhause, wo sie alleine als Prinzessin leben darf.

 

Sie vertreibt sich gerne die Zeit mit Spielen und holt sich auch gerne Streicheleinheiten ab, wenn sie möchte.

Hunde hat sie auch schon kennengelernt und toleriert sie.

Anfänglich muss man sich das Vertrauen von Trude erst verdienen, aber danach schenkt sie einem schnell ihr Herz.

 

Trude ist ca. 1,5 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechipt und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

 

Weitere Infos und Besuchstermine erhaltet ihr unter folgender Nummer: 01512 896 5470

(WhatsApp/Anruf) Gerne auch eure Telefonnummer auf der Mobilbox hinterlassen.

 

--------------------------------------------------------------------

Vermittlungshilfe

 


 

Vermittlungshilfe.

 

Für die ab hier vorgestellten Katzen macht der TSV Ibbenbüren nur Vermittlungshilfe.

__________________________________________________________________






Timon und Pumba

 

Das Power Duo sucht seid langer Zeit ein Zuhause zusammen. Sie werden ausschließlich gemeinsam und ohne freigang vermittelt. Beide sind sensibelchen, aber total lebensfroh. Bereits seid März 2018 warten sie auf einer Deutschen PS, bei Bonn auf ihr Glück. Timon ist verschmust und anhänglich, wird gerne rum getragen und Pumba ist freundlich, zurückhaltend, gewinnt aber mit Geduld und Liebe schnell an Vertrauen. Es macht riesen Spaß beiden beim gemeinsamen Spielen zu zuschauen. Mit diesen Traumpaar fühlt man sich nie alleine. Wer kann ihnen eine Chance geben? 015772884544

----------------

MURIEL





Name: Muriel

Alter: ca. 7 Jahre

Rasse: EKH, schwarz mit weiß

Freigängerin

Kastriert, gechipt und geimpft

 

Muriel lebt seit 5 Jahren bei uns. Leider müssen wir sie schweren Herzens wegen einer stark entwickelten Allergie abgeben. Umso mehr wünschen wir uns, dass sie ein schönes Zuhause mit Freigang in einem ruhigen Wohngebiet findet und wir ihr den Einzug ins Tierheim ersparen können. Freigang ist für sie ein Muss. Muriel kann gern als Einzelkatze gehalten werden, ob sie als Zweitkatze gehalten werden kann, weiß ich nicht. Kinder im Haushalt sollten schon etwas älter sein. Hunde mag sie nicht, vor denen fürchtet sie sich. Sie köpfelt viel und holt sich ihre Schmuseeinheiten. Wenn es genug ist, signalisiert sie dieses. Sie ist eine gute Jägerin und im Haus verhält sie sich vorbildlich. Sie wird mit getreidefreiem Nassfutter ernährt.

Gern kann ihr Inventar mit übernommen werden. So muss sie sich nicht umgewöhnen. Abgabe erfolgt mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Muriel kann gerne bei uns besucht werden. Sie wohnt in Telgte.

Bei Interesse bitte melden unter:

Katze.muriel@gmx.de

02504880140

----------------------

Gru






Das ist Gru.

 

Er ist ca. 7 Monate alt und ein sozialer freundlicher Kater. Er liebt andere Katzen und spielt gerne mit ihnen. Gru ist an Anfang etwas vorsichtig, kennt er aber seine Menschen, ist er ein toller verschmuster Kater. Er hat bis jetzt als reine Wohnungskatze gelebt und das soll auch so bleiben. Ein Spielkamerad muss vorhanden sein sonst langweilt er sich zu sehr. Natürlich ist er kastriert, voll geimpft, gechippt und negativ auf Leukose und Katzenaids getestet. Nähere Informationen unter 05451 971889

  

Weitere Samptpfoten finden Sie unter:

 

 Katzenhilfe Rheine & Umgebung e.V.

 Katzenschutzbund Osnabrück e.V.

 Tierheim Lengerich e.V.

 Tierschutzverein Tierfreunde Lingen e.V.

 http://www.hundepension-waldblick.de/

Hundepension-Waldblick Rheine

 


© 2001 - 2017
Tierschutzverein Ibbenbüren & Umgebung e.V.
 Login  Sitemap