Liebe Tierfreunde!


Auf diesen Seiten suchen wir gute Plätze für unsere Hunden, Katzen und anderen Artgenossen. Die Entscheidung für ein Haustier ist keine leichte Angelegenheit und betrifft ggf. die ganze Familie. Bitte informieren Sie sich vor der Anschaffung eines Tieres über dessen Bedürfnisse und die mit der Tierhaltung verbundenen Pflichten. Schauen Sie sich einmal unsere Denkanstösse an, ob sie auch Wirklich an alles gedacht haben.

Bei Fragen oder Beratungswünschen wenden Sie sich doch bitte an uns!


Denkanstösse für neue Tierhalter

Bedenken Sie bitte, dass manche Tiere aus dem Tierheim schon ein schweres Schicksal hinter sich haben und bei der Eingewöhnung an ihre neue Umgebung manchmal besonderer Geduld und Fürsorge bedürfen.

  1. Ist die Tierhaltung im Haus erlaubt und sind alle Familienmitglieder damit einverstanden?

  2. Sind Sie sich über die Kosten (Tierarzt, Futter, Unterbringung, Steuern, Versicherung usw.), die mit der Anschaffung eines Tieres verbunden sein können, im Klaren?

  3. Sind alle Familienangehörigen frei von Allergien gegen Tierhaare?

  4. Wer sorgt für das Tier? Futter zubereiten, Trinknapf, Futterschüssel und Behausung reinigen, regelmäßige Pflege usw.?

  5. Wer sorgt für das Tier, wenn Sie in Urlaub fahren/ fliegen?

  6. Ist bei Anschaffung eines Hundes sichergestellt, dass das Tier mehrmals täglich, wenigstens eine Stunde bei jeder Wetterlage, ausgeführt wird?

  7. Kann ich den Bedürfnissen des Tieres gerecht werden? Habe ich genug Zeit dafür?

  8. Bedenken Sie, dass ein Tier mehrer Jahre alt wird und jeden Tag Pflege und Zuwendung braucht!

  9. Um den Haustierüberschuss nicht weiter zu vergrößern, müssen Katzen vor der Geschlechtsreife grundsätzlich kastriert und dabei auch tätowiert werden.

  10. Tiere sind Lebewesen und keine Sachen/Gegenstände, derer man sich kurzfristig entledigen kann!

  11. Bei erfolgreicher Vermittlung eines unserer Tiere erstellen wir mit Ihrem Einverständnis einen Abgabeschutzvertrag.

Mit unseren strengen Vergaberegeln stoßen wir manchmal auf wenig Gegenliebe und müssen uns wüste Beschimpfungen anhören, aber wir messen unseren Erfolg nicht an den Vermittlungszahlen sondern an dem guten Gefühl, mit dem wir nach einer gelungenen Vermittlung nach Hause fahren.

© 2001 - 2017
Tierschutzverein Ibbenbüren & Umgebung e.V.
 Login  Sitemap